ÜBER UNS

Patientenhotline: 0421 24 68 4-0   |   Termin vereinbaren




Infoabend Besser sehen: nächster Termin:

18.09.2018 | 18:00

Tradition und Zukunft

Das AugenZentrumBauer ist ein Familienunternehmen welches im Jahre 2014 sein 25. Jubiläum feierte. Es wurde im Jahr 2010 und 2011 vom Leading Medicine Guide als eines der besten Augen Zentren Deutschlands ausgezeichnet.

Wir schätzen den respektvollen Umgang miteinander, achten auf gegenseitige Wertschätzung, Aufrichtigkeit und Vertrauen. Das AugenZentrumBauer legt höchsten Wert auf qualifizierte, engagierte und motivierte Mitarbeiter, denn sie sind die Grundlage unseres Erfolgs. Deshalb kümmert sich die Geschäftsleitung um die Belange der Mitarbeiter und versucht nach allen Kräften ihren Bedürfnissen nachzukommen.

GRAUER STAR

MÖGLICHKEITEN

Dr. Lutz Bauer

Ärztlicher Leiter, Chirurg

Herr Dr. Lutz Bauer absolvierte sein Studium der Humanmedizin an der Med. Hochschule Hannover 1977-

1983 und hatte währenddessen Studienaufenthalte in Ohio, USA.

Seine Facharzt Weiterbildung machte er in Bremen und in Ahaus von 1983-1988.

  •  

    1989 erfolgte seine Facharzt Anerkennung für Augenheilkunde und er übernahm von da an oberärztliche Tätigkeiten im St. Joseph-Stift in Bremen.

    Im gleichen Jahr begann seine Selbständigkeit, indem er die Praxis Dr. Bauer in der Leher Heerstr 11a gründete.

    1991 begann er seine operativen Tätigkeiten als Belegarzt der Kurfürstenklinik in Bremen und gründete die Einzelpraxis zu einer Gemeinschaftspraxis um.

    1992 eröffnete das Ehepaar Bauer das OP-Zentrum im Herzogenkamp.

    Durch steigende OP - Zahlen eröffneten Dr. Lutz Bauer und Gabriele Bauer im Jahr 2001 das neue Gebäude in der Leher Heerstr. 66.

    Dr. Bauer ist Spezialist für Kataraktchirurgie und hat sich in den letzten 15 Jahren intensiv mit dem Thema Sonderimplantate beschäftigt und ist zudem ein erfahrener Lasik-Operateur.

    Dr. Bauer ist Mitglied im BVA (Bundesverband für Augenheilkunde), BDOC (Bundesverband Deutscher

    Ophthalmochirurgen), ESCRS (European Society of Cataract and refractiv Surgery) und der IVOC (integrierte Versorgung Ophthalmochirurgen)

     

     

Gabriele Bauer

Chirurgin

Frau Gabriele Bauer absolvierte ihr Studium der Humanmedizin an der Med. Hochschule Hannover 1977-1984 und hatte während ihres Studiums Aufenthalte in Indiana (USA) und in der Schweiz.

Ihre Facharzt Weiterbildung machte sie im St. Joseph-Stift in Bremen von 1986-1991. 1991 erfolgte ihre Anerkennung als Fachärztin für Augenheilkunde.

  •  

    Ab 1991 war sie mit ihrem Mann, Dr. Lutz Bauer, in der Gemeinschaftspraxis in der Leher Heerstr. 11a und als operierende Ärztin in der Kurfürstenklinik in Bremen tätig.

    1992 gründete das Ehepaar Bauer das OP-Zentrum im Herzogenkamp.

    Durch steigende OP-Zahlen eröffneten Dr. Lutz Bauer und Gabriele Bauer im Jahr 2001 das neue Gebäude n der Leher Heerstr. 66.

    Frau Gabriele Bauer ist Spezialistin für Glaukom- und Kataraktchirurgie.

Roland Ritzel

Netzhautchirurg

Herr Ritzel absolvierte sein Medizinstudium in Frankfurt, Florenz, Essen und Bochum. Die Ausbildung zum Facharzt für Augenheilkunde erfolgte von 1994 bis 1998 in der Augenklinik des Zentralkrankenhauses St.Jürgenstrasse in Bremen (heute Klinikum Mitte). 1998 wurde Herr Ritzel zum Oberarzt und 2001 zum Leitenden Oberarzt und Stellvertreter des Chefarztes an der Augenklinik des Klinikums Bremen Mitte ernannt.

  •  

    Ab Anfang 2007 wurde Herr Ritzel kommissarisch zum Klinikdirektor der Augenklinik. Er hat diese Funktion bis Herbst 2011 ausgefüllt, um im September 2011 in das AugenzentrumBauer zu wechseln. In den Jahren ab 2001 gehörte sowohl die Weiterentwicklung der Spezialgebiete aus dem gesamten vorderen und hinteren Augenabschnitt als auch die Aus- und Weiterbildung junger Mediziner zu Augenärzten/innen und Augenchirurgen.

    Zu seinen augenärztlichen Schwerpunktkompetenzen gehören die Behandlung und Operationen bei

    Kindern, die Strabologie / Schielerkrankungen, die Neuroophthalmologie, die rheumatische Augenerkrankungen oder Uveitiden, der Graue Star / Katarakt, der Grüne Star / Glaukom, die Hornhautchirurgie und -Transplantationen, die Laserchirugie, die Versorgung von Augenverletzungen und insbesondere die Netzhaut- /Glaskörperchirurgie und die Behandlung von Makuladegenerationen mit modernsten Methoden . Als ehemaliger Chefarzt der Augenklinik am Klinikum Bremen Mitte verfügt Herr Ritzel über eine breite Spezialisierung im Fach Augenheilkunde sowohl im konservativen- wie auch im operativen Bereich. Herr Ritzel ist Mitglied in der Ärztekammer Bremen, der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG), des Berufsverbandes Augenheilkunde (BVA), der European Society of Cataract and Refractive Surgeons (ESCRS), der American Society of Cataract and Refractive Surgery (ASCRS), des Bundes Deutscher Ophthalmochirurgen (BDOC) und der Deutschsprachigen Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation, Interventionelle & Refraktive Chirurgie(DGII)

Dr. Regina Alhusen

Augenärztin

Frau Dr. Regina Alhusen absolvierte ihr humanmedizinisches Studium an der Georg-August-Universität in Göttingen von 1982-1989.

1990-1993 war sie als Assistenzärztin an der Fachklinik für Diabetes und Stoffwechselkrankheiten in Bad Lauterberg und 1993-1995 als Assistenzärztin an der Augenklinik der Justus Liebig Universität in Gießen tätig.

  •  

    Von 1995-2002 war sie als Assistenzärztin im Klinikum Bremen Mitte bei Prof. Demeler, Schwerpunkt Kinderophthalmologie, beschäftigt.

    Seit 2005 ist Frau Dr. Alhusen im AugenZentrumBauer als konservative Augenärztin und als Spezialistin für Kinderophthalmologie tätig.

Jaqueline Piscol-Feindler

Augenärztin

Frau Piscol-Feindler absolvierte ihr Studium der Humanmedizin an der RWTH in Aachen und an der Universität Erlangen von 1977-1984.

1984 erhielt sie ihre Approbation als Ärztin und war von 1985-1989 als Assistenzärztin im ZKH St. Jürgenstraße in Bremen tätig.

  •  

    1989 wurde Frau Piscol-Feindler als Fachärztin für Augenheilkunde anerkannt und war 1989-1996 als Oberärztin an der Augenklinik des ZKH St. Jürgenstraße tätig.

    1997-2002 übernahm sie Praxisvertretungen während ihres Erziehungsurlaubes und ist seit 2002 niedergelassene Augenärztin und Partnerin im AugenZentrumBauer.

    Frau Piscol-Feindler ist Mitglied in der Ärztekammer Bremen, der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG), dem Berufsverband für Augenärzte (BVA) und im Verein Norddeutscher Augenärzte.

LEBEN MIT DER

AMD

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

FRAGEN?

BITTE SEHR

Dr. med. Patricia Liedtke

Augenärztin

Studium der Humanmedizin in Münster/Schweiz/ Hannover

Beginn der Facharztsausbildung in Hannover, danach Wechsel an die Universitäts-Augenklinik Basel/Schweiz (eines der weltweit renommierten  Zentren für Glaukomforschung/Professor Flammer) zunächst eineinhalb Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin, dann dreieinhalb Jahre als Assistenzärztin.

  •  

    Anerkennung als Fachärztin im April 2003.

     

    Danach Wechsel an die Universitäts-Augenklinik Liverpool/England (weltweit bekanntes Zentrum für Augenheilkunde) für eine zusätzliche Spezialisierung im Bereich Glaukom („Glaucoma fellow) sowie Ausbildung in Cataract-Chirurgie.

     

    Anschliessende Oberarzttätigkeit an der Universitäts-Augenklinik Basel/Schweiz sowie im Sankt Joseph-Stift Bremen.

     

    Seit 2007 Tätigkeit in großen operativen Praxiskliniken, zunächst viereinhalb Jahre in Vechta/Diepholz, zweieinhalb Jahre im Augenzentrum Bauer, zwei Jahre im Augenzentrum Bremen-Nord

    seit Dezember 2015-heute: Augenzentrum Bauer.

     

    Wissenswertes:

    Heutige Schwerpunkte neben einem breiten Spektrum der allgemeinen Augenheilkunde:

    Glaukom: Diagnostik (incl bildgebender Diagnostik)  und Therapie  (incl Laserbehandlungen) Medical Retina:  Diagnostik insbesondere von Maculaerkrankungen , z.B. altersbedingte Maculadegeneration, diabetische Maculaerkrankung sowie Maculaerkrankungen bei Gefässverschlüssen  (incl bildgebender Diagnostik) und Therapie (Glaskörperinjektionen und Laserbehandlungen)

    Laserbehandlungen bei Nachstar

    Kosmetische Lidchirurgie

     

    Dissertation: The Effect of Timolol on Anterior Optic Nerve Blood Flow in Primary Open Angle Glaucoma Patients as assessed by the Heidelberg Retina Flowmeter

     

    Publikationen: In international anerkannten Fachzeitschriften u.a.im American Journal of Ophthalmology, Journal of Glaucoma, Archives Ophthalmology sowie Buchartikel in „Risikofaktoren für Augenerkrankungen“ Eds. Erb,C., Flammer, J. Verlag Hans Huber 1999

     

    Regelmässige Weiterbildungen auf nationalen und internationalen Kongressen.

     

    Mitgliedschaften: Berufsverband für Augenärzte, Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft, Euretina, Ärztekammer Bremen

     

Dr. Katharina Bauer-Melville

Augenärztin

Frau Dr. Katharina Bauer-Melville absolvierte ihr humanmedizinisches Studium an der Medizinischen Fakultät Carl- Gustav-Carus der TU Dresden von 2003 bis 2005, anschließend studierte Sie an der medizinischen Hochschule Hannover von 2005 bis 2010.

  •  

    Im Februar 2011 begann Frau Dr. Bauer-Melville Ihre Assistenzarztzeit im AugenZentrumBauer welche Sie im Klinikum Bremen Mitte unter Prof. Dr. Birnbaum bis Dezember 2016 vervollständigte.

    Seit Januar 2017 ist Frau Dr. Bauer-Melville als Fachärztin für Augenheilkunde bei uns tätig.

Möchten auch Sie hier stehen?

Bewerben Sie sich jetzt.

AugenZentrumBauer

Leher Heerstr. 66

28359 Bremen

Für Sie da.

Montag - Donnerstag 08 - 18 Uhr

Freitag 08 - 15 Uhr

Samstag - Sonntag geschlossen

Für Sie erreichbar.

Imagefilm

Bewertung wird geladen...

Interessant.